Alle Beiträge von harleyjoe

‘Tis the season… es weihnachtet wieder.

Das Naturpark Chapter hat zur alljährlichen Weihnachtsfeier geladen und viele Gäste folgten dem Ruf. Den Preis für die weiteste Anreise gewannen unsere Gäste vom Malmö Chapter, Schweden.

Naturepark Chapter called for a seasonal party, and many friends, families and bikers joined for an evening of fun and drinks and food. This year we hosted guests from the Malmö Chapter, Sweden, who definitely won the 1st price for longest travel distance.

Chefkoch Stefan sorgte wieder hervorragend für unser leibliches Wohl. Diesmal wurde die süddeutsch/Elsässer Spezialität Flammkuchen serviert.

Chef Stefan took care of our culinary needs, this time the Alsatian/Southern German specialty Flammkuchen (Tarte flambé) was served.

Die Stimmung rockte – wie bereits im Vorjahr – die Gruppe Wispy Plant, die nach einem Besuch der Rennleitung kurz vor Mitternacht auf unplugged umstellen musste.

Meanwhile the band Wispy Plant raised the roof and rocked the house until midnight… and after the cops showed up to remind us of the time of the day, the band continued to perform unplugged.

Wir hatten eine tolle Zeit. Das Naturpark Chapter wünscht allen friedliche Festtage und einen guten Rutsch!

We had a great time! Naturpark Chapter is wishing y’all a peaceful Holidays and a Happy new Year!

Café Racers

Also, Leute! Kleiner Ausritt gefällig? Wer mit will, hebt die Hand! Und so kam es, dass wir uns heute im schönen Storchen-Café in Zell zu einer gemütlichen Runde durch das Kinzigtal zusammen fanden.

Hands up! Who wants to go for a ride? It was decided that we’d meet in the lovely Stork Café in Zell for a leisure ride through the valley.

Auf unserem Ausflug waren heute Gäste zugelassen und so hatten wir noch eine KTM und einen Suzuki-Roller “im Schlepptau”. Natürlich blieb so ein typischer Sonntagsausflug nicht ohne Nebenwirkungen. Wir hatten es mit Rentnern in Schneckenmobilen, aber auch gefährlich überholenden Zweiradfahrern zu tun. Da heißt es dann: Nerven behalten. Schließlich kamen sicher an unserem nächsten Ziel, dem Café Mayers in Oberkirch, an.

Today guest riders where accepted, and so we had a young KTM rider and a Suzuki scooterist in tow. It was a typical Sunday ride with dangerously slow blue hairs as well as maniacs on two wheels. But we kept our cool, and arrived safely at our next destination, Café Mayers in Oberkirch.

Gestärkt von kleinen Snacks, Kuchen und/oder Eis steuerten wir schließlich den nächsten Punkt unserer kleinen Tour an: das Sommerfest der Feuerwehr in Welschensteinach. Und natürlich wurde hier ebenfalls reichlich für unser leibliches Wohl gesorgt.

Filled up to the max with snacks, ice and/or cake we headed out to our next stop: the firefighter’s summer party in Welschensteinach. And of course, there was yet again plenty of food involved.

Nach so viel kulinarischen und landschaftlichen Erlebnissen waren wir alle verständlicherweise ziemlich erschöpft und wir traten die Heimreise an. Ein schöner Tag ging zu Ende. Wir wünschen allen noch einen großartigen Motorrad-Sommer.

We were – quite understandably – exhausted after all the culinary and scenic action, and were ready to call it a day. It was a great day. Wishing you a happy riding summer!

Willkommen, bienvenue, välkommen

Am vergangenen Donnerstag erhielt unser Chapter Besuch vom belgischen Chapter B. Independent und vom Malmö Chapter aus Schweden. Wir hießen unsere Gäste am ersten Abend in unserem Stammlokal, der Braustube Schraivogel in Schramberg willkommen, wo wir nach großem Hallo den Abend gemeinsam bei deftigen Happen und Bier ausklingen ließen.

Für Freitag hatten wir eine “kleine” Runde durch den Schwarzwald geplant und konnten diese bei schönstem Vor-Pfingst-Wetter durchführen. Diesmal sorgte die Gastwirtschaft Schützen in Hornberg für unser leibliches Wohl, und zum Abschluss luden wir unsere Chapter-Freunde noch in unser Club-Haus auf eine Garagen-Party ein, bei der kräftig Jägermeister, Jackie-Cola und andere geistige Getränke durch durstige Kehlen flossen.

Am Samstag fuhr man dann Kolonne Richtung Schweiz, wo auf dem 11. Independent’s Chapters Europe Meeting (ICEM) weitere Abenteuer auf uns warten würden. Mehr dazu in den nächsten Tagen…

***

Last Thursday we welcomed riders of the Belgian Chapter B. Independent as well as the members of the well traveled Malmö Chapter at our usual watering hole, the pub Schraivogel in Schramberg. After a big hello, the hungry traveler’s tummies got filled with Black Forest goodies and beer. For Friday we had planned a “little” ride-out through the Black Forest und were more than happy that the weather played along for the tour. On this day the pub Schützen in Hornberg took care of our guest’s culinary needs. After having the bikes parked for the night we then invited our friends to our chapter club house for a garage party where bottles of Jagermeister, Jackie-Cola and other spirited beverages were appropriately destroyed. Saturday the group would leave for the Independent’s Chapters Europe Meeting (ICEM) in Switzerland where new adventures await. More to come in the next days…

Saisoneröffnungsfahrt

Bei einstelligen Plusgraden und Sonnenschein machten sich unsere Helden heute endlich wieder auf die Piste. Es war zwar noch recht kühl, aber das hielt uns nicht davon ab, das wohl verdiente (Heiß-)Getränk im Freien zu uns zu nehmen. Die Chrom-blitzenden Bikes waren im Dorf der Publikumsmagnet schlechthin 😉

Season’s Opening Tour

Today some of our bravest members gathered in order to get in the first club ride under their belt. We had to face single digit temperatures (ok, at least the sun was out) but despite the nippy weather we chose to enjoy our (hot) beverage outside on the patio. Needless to say that our bikes were the major attraction in the village.

NPC Advents-Party

Die erste von hoffentlich noch vielen nachfolgenden Advents-Partys des NP Chapters ist Geschichte. Freitag, den 28. November begrüßten die NPC Mitglieder ihre geladenen Gäste von nah und fern in den heiligen Hallen der Chapter-Garage.

Für das Catering war bestens gesorgt. Die hauseigene ‘Tankstelle’ sorgte für die reichliche Befüllung mit Glühwein, Prosecco und Bier, sowie Stoff mit höheren Oktan-Zahlen wie Jackie oder Jägermeister. Derweil ließen die angebotenen kulinarischen Genüsse – es gab Hirschgulasch und Kürbisragout – jedem Feinschmecker das Wasser im Munde zusammen laufen.

Während man (und Frau) es sich bei Essen und Trinken gut gehen ließ, gab es von der Band Wispy Plant mittels gerockten Cover-Versionen und eigenen Stücken ununterbrochen etwas auf die Ohren, bis ihr Repertoire (und die Band-Mitglieder) schließlich weit nach 22 Uhr nach fünf Zugaben erschöpft zusammenbrachen.

Es war ein kleines, aber feines, erfolgreiches Event im Gründungsjahr des Clubs, das sicher in den kommenden Jahren immer mehr Besucher anziehen wird.

 

NPC Advent Party

The first NP Chapter pre-christmas party of hopefully many more to follow is history. On Friday, the 28th of November the NPC members welcomed guests from close and afar in the holy halls of the chapter garage. The onsite ‘fuel station’ took care of refills with mulled wine, prosecco and beer, as well as higher octane stuff such as Jackie or Jägermeister. Meanwhile the culinary offerings – there was venison stew and pumpkin ragout – certainly were to any gourmet’s delight. While wining and dining the band Wispy Plant fired up the heat by playing cover versions and own compositions non stop, until well after ten pm when they had exhausted their repertoire and could play no more. It was a great little event in the club’s foundation year, and we hope to be able to welcome even more guests in the upcoming years.

Chapter & Freunde – Saison-Abschlussfahrt

Bei spätsommerlichen Temperaturen trafen wir uns am Sonntagmorgen zur offiziellen Saison-Abschlussfahrt unseres Chapters. Die Beteiligung war großartig! Mit dabei waren Cornelius mit Iwona und Thomas und Petra vom Rhein Valley Legion Chapter, Daggi vom Wiesbaden Chapter, Axel von den NENAS, Steffi, Oscar, Stefan, Sonja und Joe vom NPC Chapter, Chapter Anwärter Bernie mit Andrea und Chapter Freunde Roland, Marion und Detlef.

Nach einer Kaffeepause in Zell a.H. führte uns Joe über kurvenreiche Nebenstraßen Richtung Frankreich, wo wir Im Au Boeuf Noir in Brumath hervorragend zu Mittag aßen.

Nach langen Benzingesprächen über vergangene Erlebnisse und zukünftige Reisepläne hieß es dann am Nachmittag Abschied nehmen. Wir sehen uns (bald!) wieder, Freunde.

(Danke an Iwona für die Action-Shots vom Sozius-Sitz.)

 

Chapter & Friends – An End of Season Tour

The weather played along nicely, and it was quite the gossamer, when we met on a sunny Sunday morning for our final official tour of the season. We had a great turn-out, there were Cornelius with Iwona and Thomas and Petra of the Rhein Valley Legion Chapter, Daggi with Axel of the Wiesbaden Chapter, Steffi, Oscar, Stefan, Sonja and Joe of the NPC Chapter, Chapter prospect Bernie with Andrea and Chapter friends Roland, Marion and Detlef. After a short coffee break in Zell a.H. Joe took us on twisty secondary roads towards France, where we had an exquisite lunch at the restaurant Au Boeuf Noir. We had a blast chatting along about past trips and adventures and future travel plans. In the afternoon we said our goodbyes and parted ways, but not leaving without the promise of meeting again (soon!).

(Thanks to Iwona for the action shots from the pillion seat.)

Ich hoffe, Ihr hattet ein tolles Wochenende!

Hallo zusammen. Dieses ist mein erster Beitrag in meiner neuen Rolle als Club-Secretary. In Zukunft werde ich hier mit-bloggen, Bild-“Reportagen” schreiben und Neuigkeiten veröffentlichen. Den Mitgliedern schon mal vielen Dank für ihr Vertrauen.

Howdy, guys and gals! This is my very first entry in my new function as the Club’s Secretary. Stay tuned for my future blog postings, pictures and news coverage. Thank you, NPC members for your confidence.