Ausfahrt ins Elsass

Was für ein Wetter, was für ein Wochenende!
Die Planung hatte unser Activity Juri. Ein besonderen Dank dafür, das war einfach cool! Verlorene Schrauben, zu wenig Öl, ein zu heisser Motor weil Wasserpumpe defekt, etwas Nässe von oben und unten. Eine super Location in der Nähe vom Grand Ballon mit tollem Abendessen und ordentlichem Frühstück – und dann schnell nach Hause wegen zu heißem Motor… das wiederholen wir ohne Pannen!
Schaut einfach unter Fotos…..

SMSP swedish Midsummerparty

……erste Einladung des NOVA Chapter, der wir gerne gefolgt sind…

Wir (Christof und Joe) starten am 21.06. übernachten in Delmenhorst, wo wir auf das Viper´s Crew Chapter treffen und von Familie Huber (Martin ist Ex-Schramberger) zum Abendessen eingeladen sind. Danke nochmals an Euch beide!

Mit der Fähre Puttgarden-Rødby geht es dann nach Dänemark. Kurz nach der Fähre müssen wir Christof mit plattem Hinterrad und Speichenbrüchen zurücklassen. Der ADAC kümmert sich und dann doch nicht, da zufällig ein anderer Abschlepper vorbei kommt der alles in die Hand nimmt. Über die Öresundbrücke, für alle die die zum ersten Mal fahren ein besonderes Erlebnis, kommen wir nach Malmö. Wir sind bei Ewa und Rangwald eingeladen und Dennis grillt wie immer hervorragend.

Die eigentliche Party startet am 23.06. nach kurzem Stop bei BIKEMAN (hier sind Lasse und Joe die traditionellen Griller) dem Harley-Dealer zwischen Malmö und Ängelholm wo wir Abends bestens im Hotel mit “real Swedish Food” und live Mucke versorgt werden.

Am Freitag dann fahr frei … bedeutet: Anstatt km Blumen sammeln für den schwedischen Brauch zu Midsummer! Midsummer Games mit Jäger aus Lasses Moped Nachläufer – das NOVA Chapter hat echt geile Ideen.

Eine weitere Live Band, lecker Buffet und viele Benzingespräche runden den entspannten Tag ab.

Der Samstag beschert uns bei bestem Biker Wetter (ok – es war viel zu heiß) eine tolle Tour über Schotterpiste und kleine Sträßchen – die sonst keiner kennt – zum sehr bekannten Café Killeröd. Kurz danach finden wir uns alle bei den Bikerspielen am Hotel wieder. Platz eins reißen Petra (Franken Chapter) und Andreas (Spree Chapter), aber nur weil sie vorher geübt haben! Bekannte Könner vom ECC gewinnen Platz 2 und 3! Uns blieben, trotz französisch-deutschem Team (Julien von Viper´s Crew / Joe vom NPC), nur die hinteren Plätze übrig.

Zum Director´s Schnaps hatte Dennis geladen und wurde quasi mit Jäger überschüttet! Der gelungene Abend sorgte für einen harmonischen Ausklang und so manch Chapter wurde bereits jetzt verabschiedet, da es am nächsten morgen früh auf die Bikes ging.

Joe selbst durfte sich vom Hanseaten Chapter bestens begleitet fühlen und auch wenn die falsche Richtung der Fähre gebucht war (den Hanseaten ging es ebenso) kam keinerlei schlechte Stimmung auf. Nach der Ankunft in Puttgarden wurde noch gemeinsam in Fehmarn getankt und Joe hatte noch einige km allein zu bewältigen. Nach wiederum einer Nacht bei Bremen kam er nach knappen 2.959,50 km trocken zuhause an und konnte sogar noch seinen Sohn Oscar mit kräftig Überraschungseffekt von der Schule abholen.

Danke ans NOVA Chapter – das war eine Glanzleistung! Danke an alle teilnehmenden Chapter die wir kennen lernen durften und ohne die eine solche Party gar nicht stattfinden könnte.

CU soon all together!

Schaut Euch die Fotos hier an!

……. kleine Pfingstausfahrt

full house, wie immer bei den Harley Freunden FDS

… nicht direkt sondern über verschiedene Umwege (überall sind Baustellen) zu Freunden. Die Harley Freunde Freudenstadt bewirten schon seit Jahren beim Pfingstmarkt in Alpirsbach. Schön bei Euch gewesen zu sein! Danach noch ein obligatorisches Rino Eis (das weltbeste im Schwarzwald) und dann ab nach Hause. Wir hoffen ihr hattet auch schöne Pfingsten!

Merry Christmas dear friends, Frohe Weihnachten liebe Freunde, Joyeux Noël chers amis, God jul kära vänner, Buon Natale cari amici, Feliz Navidad queridos amigos!

Wir wünschen Euch allen Friede, Gesundheit und Spaß am Leben! Natürlich freuen wir uns Euch alle in 2022 live zu sehen.
Es grüßen Euch die Members vom NPC:

…die ersten, v.l. Joe(Director), Oscar(Youngster), Steffi(LOH), Achim(unser neuer Assistant Director), Liliane(Photographer), Jürgen(Road Captain)
…..unsere USAler, v.l. Anna, Alessio, Stefan(Assistant Director Außenstelle USA Long Island)
…. die späten, v.l. Achim, Tim, Jan, Juri(unser neuer Activity Chairman), Anita(Treasurer)
Bettina und Tino
… und die Prospects Rüdiger und Karin mit Achim

…..und ohne Foto: Kati(Secretary), Christine und Andi.

Genießt die Tage! Bleibt gesund und bis bald

Neues vom NPC in einer Zeit die keiner von uns gut findet!

Absage der Veranstaltungen für 2021, Neuwahlen und Verabschiedung (nur für 3 Jahre) dreier Members nach USA!

Unser heutiger Stammtisch fand erneut als „online Stammtisch“ statt. 
Durch die heutigen Beschlüsse unserer Regierung und neuen Verordnungen sind wir leider gezwungen unsere Partys bis auf weiteres auf Eis zu legen. Wir werden aber sofort wach sollten Lockerungen in Sicht sein.

Nicht nur hierzu sondern auch für weitere Aktivitäten haben wir den Posten des Activity geschaffen. Juri freut sich schon mächtig auf seine Aufgaben und plant nicht nur das 10 jährige sondern vieles mehr. Lasst Euch überraschen!

Stefan, unseren bisherigen Assistant Director, haben wir heute offiziell in die USA verabschiedet. Nicht nur um dort LIDL aufzubauen, sondern auch um für uns im Land der unbegrenzten Möglichkeiten in den nächsten drei Jahren eine Anlaufstelle zu bieten. Alles Gute nochmal an Euch drei von uns allen!

Neu im Board ist ab heute auch Achim. Er wird mit seiner Größe, Erfahrung und Diplomatie dem Director als Assistant Director den Rücken stärken.

Wir hoffen mit baldig sinkenden Coronazahlen auf ein schnelles Wiedersehen mit unseren Schwestern und Brüdern!

Bleibt gesund!

Achims Ausfahrt 2021

Wetter, Straßen und Laune bestens! Das Motto zu diesem Wochenende: Genießen!
Schon die Anreise nach Scheide war eine Pracht! Qasi dem Regen davon gefahren kamen wir über Landstraßen, die auch der Leader nicht kannte, sicher in Scheidegg an. Unser Hotel – das gleiche wie im Sep. 2019 – empfing uns gleich mal mit mehreren Anlegerbieren…….! Danke an die Bar….

Der Samstag Ride Out endete mit dem Alpen Coaster und einer rasanten Schlittenfahrt.

Seht selbst unter Fotos!

BIKER DAYS BASEL 2021…

….trocken hin und auch zurück!

Zumindest Teile von uns. Die Vorhut Anita und Juri konnten es nicht abwarten und mussten Freitag schon hin. Trocken waren Sie bis Lauterbach (keine 10 km) dann musste der Regenkombi raus!

Nach einigen schweren Schauern, Straßensperrungen und Zöllnern die auf eine Vignette bestanden kamen die zwei noch rechtzeitig zum Live act, Thundermother (eine schwedische Mädels-Band auf die Juri total steht), bereits am Freitagabend in Basel an.

Die restlichen vier machten sich am Samstagnachmittag bei schönstem Wetter auf den Weg. Durch die perfekte ORGA (Danke an Juri) war sogar gekühltes Anlegerbier im Brunnem am Hotel als der Rest ankam.

BIKER DAYS BASEL 2021 war eine Erfahrung mehr…. mehr wie immer im Fotoalbum……

Das Independent Harley Chapter im Naturpark Schwarzwald

Die mobile Version verlassen